de motu

Umwandeln von GPS Dateien

| Keine Kommentare

Es gibt unzählige Formate zur Aufzeichnung von GPS Daten. Die Seite http://www.gpsvisualizer.com hat die würdevolle Aufgabe übernommen, unterschiedlichste Formate zu konvertieren und darzustellen.

Zur Visualisierung mit GoogleEarth können Dateien in kml- oder gpx-Dateien umgewandelt werden.

Daten können auch als Text über die Zwischenablage eingefügt und als entsprechende Datei gespeichert werden.

Die volle Funktionsbreite von Google Earth ist lediglich mit gpx Dateien möglich, da nur hier die Funktion Höhenprofil anzeigen unter Optionen gewählt werden kann, wodurch auch Geschwindigkeiten (und weitere Parameter)  simultan zur Position visualisiert werden.

Hier können Daten direkt eingefügt und in gpx-Dateien umgewandelt werden.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.