de motu

Loopings

| Keine Kommentare

Loopings sind ein gern thematisierter Gegenstand zur Vertiefung von Kompetenzen aus dem Inhaltsfeld Mechanik. Aus dem Bereich Bewegung stehen diverse Kontexte für eine lebensweltliche Situierung bereit.

Damien Walters hat als erster Mensch ohne technische Hilfe einen Looping durchlaufen:

Duane Peters gilt als Pionier, der als erster Mensch eine Loopingbahn mit einem Skateboard realisiert hat. Seit Ende der 90er Jahre hat sich dieser Trick in diversen sportlichen Disziplinen etabliert.

 

Mit motorisierter Hilfe ist die Realisierung eines freien Loopings natürlich leichter. Das folgende Video zeigt einen Looping mit einem Pocketbike.

Bei den X Games in Los Angeles 2012 haben zwei Fahrer sogar einen Doppellooping mit Autos präsentiert.

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.